Bewerbungsfotos benötigen Fingerspitzengefühl

Sie kennen ja das Sprichwort vom ersten und einzigen Eindruck, den ein Bewerber mit einer herkömmlichen oder Online-Bewerbung vermittelt. Vergeben Sie hier keine Chancen, indem Sie am falschen Platz sparen. Nur ein professioneller Fotograf kann Ihre Vorzüge in das richtige Licht rücken. Private Aufnahmen werden vom Adressaten als unprofessionell betrachtet und dies trübt auch Ihren Gesamteindruck.

Termin vereinbaren

Professionelle Bewerbungsfotos

Auf interessante Vakanzen - nicht nur im Management oder Führungskräfte-Bereich - gehen nicht selten Hunderte Bewerbungen ein. Gerade in Grossunternehmen werden diese nach einem spezifischen Schlüssel aussortiert. Bewerber, die sich hier nicht unter der Masse hervorheben, geraten leicht zwischen die Mühlen der Beliebigkeit, ungeachtet ihrer beruflichen Voraussetzungen. Machen Sie es dem überforderten Personalchef einfacher, indem Sie ihm bereits auf Ihrem Bewerbungsfoto Zürich mit einem freundlichen Lächeln, einer sympathischer Ausstrahlung und gepflegter Businesskleidung gegenübertreten.

 

Meine Beratung im Vorfeld eines Fotoshootings beginnt mit allerlei Fragen zu technischen Kriterien wie:

- Wünschen Sie ein Schwarz-weiss-Foto oder ein Bewerbungsfoto in Farbe?

- In welcher beruflichen Branche und für welche Position bewerben Sie sich?

- Welche Bildformate benötigen Sie und wie viele Motive?

Und es endet noch lange nicht mit der Auswahl der passenden Kleidung und des Bildhintergrunds. Wie Sie sich kleiden, wird stark vom Branchenumfeld bestimmt - als Art Director einer Werbeagentur treten Sie anders auf als ein Bilanzbuchhalter in einer Beratungsgesellschaft. Empfehlenswert ist allerdings immer, der Seriosität den Vorrang zu geben. Ich rate zu unifarbigen Oberteilen, Hemden oder Tops, kombiniert mit Anzügen oder Kostümjacken in gedeckten Farben, weil diese am wenigsten von Ihren persönlichen Merkmalen ablenken und das Auge des Betrachters nicht irritieren könnten. Ein dezentes Make-up, eine ansprechende Frisur und schlichte Accesssoires schmeicheln allen Damen, aber auch die Herren sollten die Puderquaste nicht scheuen. Auf Wunsch wird vor dem Fotoshooting auch ein perfektes professionelles Make-up aufgelegt.

In Ihrem Bewerbungs-Outfit sollten Sie sich richtig wohl, selbstsicher und entspannt fühlen.

Es empfiehlt sich, zum Fototermin verschiedene Kleidungsstücke zur Auswahl mit zu führen, damit wir variieren und die optimale Lösung für Ihre Präsentation finden können. Die Entscheidung des richtigen Hintergrunds testen wir genauso aus wie den stimmigen Gesichtsausdruck, der ihre Persönlichkeit unterstreicht. Wichtig sind mir vor allem der natürliche Eindruck und Ihre authentische Haltung. Bleiben Sie einfach ganz Sie selbst, in Ihrer gewohnten Performance, dann wird das Bewerbungsfoto Zürich bereits zum vollen Erfolg, noch bevor Sie ihre Bewerbung abgeschickt haben.